Barocker Glanz mit Panoramablick

Ihr Besuchserlebnis

Elegante Räume mit weiter Aussicht über den Bodensee – so wohnten die Fürstbischöfe. Zusammen mit der neuen Dauerausstellung bieten ihre Wohnräume einen einzigartigen Einblick in die Zeit, als Meersburg die barocke Residenz der mächtigen geistlichen Herren von Konstanz war.

Lebenslust und Lebensart

Warum bauten die Bischöfe von Konstanz ihr prächtiges Barockschloss in Meersburg? Und wozu ein Treppenhaus, das einem König angemessen wäre? Wieso finden sich in Stuck und Malerei lauter Anspielungen auf Jagd, Spiel und Wein – in den Räumen der Bischöfe? Lassen Sie sich bei Führungen und Sonderführungen im Meersburger Schloss erzählen, wie es dazu kam, dass die katholischen Fürstbischöfe aus dem reformierten Konstanz wegzogen und wie sie genussreich und lebenslustig in Meersburg residierten.
Führungen und Veranstaltungen

Mit Möwe Ridibunda durchs Schloss

Ein prächtiges Treppenhaus, Räume voller kostbarer Möbel. Nicht nur Kinder wollen wissen: Wie haben die Bewohner des Schlosses gelebt? Wie haben sie sich gekleidet? Wie haben sie gefeiert? Damit es ein einprägsames Bild wird, spielen die Kinder die förmliche Begrüßung nach, wie sie bei vornehmen Herrschaften der Zeit üblich war, und damit es noch anschaulicher wird, gibt’s die passenden Kostüme zum Verkleiden. In der Ausstellung haben die Kinder ihre eigene Erzählerin: die freche Lachmöwe Ridibunda.
Unser Terminkalender

Exotische Sammlung der Fürstbischöfe

Die Fürstbischöfe waren Kinder ihrer Zeit – und wollten entdecken, forschen und wissen. Kein Wunder, dass sie in ihrem Schloss ein „Naturalienkabinett“ zusammentrugen, eine Sammlung mit kostbaren und seltenen Muscheln, Schnecken und Versteinerungen. Im Schlossmuseum bekommen Sie ein anschauliches Bild von einer erstaunlichen Kulturblüte im Meersburg des 18. Jahrhunderts. Mit dem praktischen Audioguide bestimmen Sie selbst Ihr Besuchstempo und wählen das aus, was Sie interessiert.
Ausstellungen

Der richtige Rahmen für große und kleine Feste

Ein Konzert im festlichen Rahmen des Treppenhauses oder im Ahnensaal oder gar ein Event auf dem liebevoll gepflegten Schlossplatz vor den Toren des Meersburger Schlosses: Sie werden es vom ersten Moment an spüren, dass dieses Schloss zum entspannten Feiern gebaut wurde. Für Ihre persönlichen Veranstaltungsideen und Feste stehen Ihnen eine ganze Reihe von Räumen zur Verfügung – ganz in dem Maßstab, den Sie brauchen.
Tagen und Feiern

Gastronomie im Schloss Meersburg

Café im Schloss Meersburg

Im Sommerhalbjahr nicht verpassen: Die Gartenterrasse des Neuen Schlosses bietet nicht nur einen der schönsten Blicke über den See, sondern auch ein Café, das mit seinem Panorama seinesgleichen sucht.

Versenden
Drucken