Bypass Repeated Content

Bischöfliche Barockresidenz am Ufer des Bodensees

Neues Schloss Meersburg

EIN EINBLICK IN DIE SPANNENDE EPOCHE DES BAROCK

STUCKGESCHICHTEN

Symbol für Sonderführungskategorie „Wissen & Staunen“; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Neues Schloss Meersburg
Sonderführung Wissen & Staunen
Referent: Dr. Thomas Hirthe
Termin: Sonntag, 21.06.2020, 11:00
Dauer: 1 Stunde

Zur prachtvollen Ausstattung der ehemaligen Residenz gehören meisterhaft ausgeführte Stuckaturen. Sie finden sich in beinahe allen Räumen und zählen zu den schönsten und lebendigsten in Baden-Württemberg. Die Stuckarbeiten von Carlo Luca Pozzi zeigen Religiöses, Geschichtliches, Sinnbildliches, Höfisches und Alltägliches – oft höchst amüsant dargestellt. Die Führung durch die Schlossräume ist ein Besuch in der Welt des Barock.

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Donnerstag, 21. Mai 2020 | 14:00 Uhr
Sonntag, 21. Juni 2020 | 11:00 Uhr

Adresse

Neues Schloss Meersburg
Schlossplatz 12
88709 Meersburg

Information und Anmeldung

Besucherinfo Neues Schloss Meersburg
Telefon +49(0)75 32. 80 79 41-0
Telefax +49(0)75 32. 80 79 41-19
info@neues-schloss-meersburg.de

Kartenverkauf

Schlosskasse

Treffpunkt

Schlosskasse

Dauer

1 Stunde

Teilnehmerzahl

maximal 35 Teilnehmer

Preis

Erwachsene 7,00 €
Ermäßigte 3,50 €
Familien 17,50 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können vereinbart werden.
Gruppen bis 20 Personen pauschal 180,00 €, jede weitere Person 9,00 €
Gruppen ab 20 Personen: pro Person 9,00 €

Hinweis

Bedingt rollstuhlgeeignet.