Themenjahr 2021 Exotik

2021 wird in vierzehn ausgewählten Monumenten ein Blick auf das Thema Exotik geworfen. Bei den vierzehn Monumenten mit dabei ist das Neue Schloss Meersburg.

Neues Schloss Meersburg, Detailaufnahme Figurengruppen "Chinesischer Unsterblicher"

Chinesische Figuren: Geschenke an den fürstbischöflichen Hof.

Die fürstbischöfliche Naturaliensammlung

Was mit der Suche nach neuen Handelswegen begann, kam später der Wissenschaft zugute: Gerade im 18. Jahrhundert nahmen auch Naturforscher an den Expeditionen und Handelsfahrten in die Ferne teil. Die Naturalien, die sie mitbrachten, waren gesuchte Sammlerstücke beim weltlichen und auch beim geistlichen Adel.

Neues Schloss Meersburg, Detailansicht Muschel

Die „Conchylien“: Muscheln und Schneckenhäuser in vielen außergewöhnlichen Farben und Formen.

Sammeln wird exotisch

Fürstbischof Maximilian Christoph von Rodt beauftragte den Kapuzinerpater Andreas Rettich von Marchthal (1726‒1787) mit dem Aufbau seiner Sammlung. Der Fachmann für Versteinerungen und „Conchylien“, wie man die Schalen der Weichtiere nannte, stand mit vielen europäischen Sammlern in Kontakt. Von Rodts Privatsekretär, der Naturforscher Johann Caspar Abel, erweiterte und systematisierte die Sammlung, die bereits im 18. Jahrhundert als spektakulär galt und Experten und Liebhaber nach Meersburg lockte.

Programm zum Themenjahr 2021 im Neuen Schloss Meersburg

Bitte beachten Sie:
Beim Besuch von Veranstaltungen gilt der 2Gplus-Nachweis. Zusätzlich zum jeweiligen Nachweis muss ein amtliches Ausweisdokument im Original vorgelegt werden, um die Identität überprüfen zu können.
Wir bemühen uns alle Führungen und Veranstaltungen durchzuführen, die gemäß der jeweils geltenden Verordnungen möglich sind. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es im Einzelfall auch kurzfristig zu Änderungen oder Absagen kommen kann. 

0 Treffer
Motiv der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg zum Themenjahr 2021

Themenjahr 2021EXOTIK. FASZINATION & FANTASIE

Jedes Jahr stellen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg ein anderes Thema in den Mittelpunkt. 2021 wird in vierzehn ausgewählten Monumenten ein Blick auf das Thema „Exotik“ geworfen. 

Themenjahr 2021 - EXOTIK. FASZINATION & FANTASIE