Bischöfliche Barockresidenz am Ufer des Bodensees

Neues Schloss Meersburg

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten im Neuen Schloss Meersburg aus den vergangenen Monaten.


6 Treffer
Neues Schloss Meersburg

Montag, 17. September 2018 | Sonstige Veranstaltungen

LITERATURSOMMER BADEN-WÜRTTEMBERG AM 29.9.

Ein Klassiker der Schullektüre mal ganz anders: Künstlerin Claudia Ahlering und Autor Julian Voloj erzählen die Geschichte von Drostes „Judenbuche“ bilderreich, spannend, und mit Gespür fürs moderne Publikum – als „Graphic Novel“. Am 29. September um 18 Uhr präsentieren sie ihre Comicerzählung im Rahmen einer ungewöhnlichen Autorenlesung im Neuen Schloss Meersburg. Der Abend gehört zum Programm des diesjährigen baden-württembergischen Literatursommers. Für die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg ist es eine Premiere. Sie machen in diesem Jahr zum ersten Mal beim Literatursommer mit. Karten für den Abend gibt es im Vorverkauf unter anderem an der Schlosskasse im Neuen Schloss Meersburg und bei der Gästeinformation Meersburg.

Detailansicht
Neues Schloss Meersburg

Montag, 27. August 2018 | Ausstellungen

AUSSTELLUNG ÜBER ANNETTE VON DROSTE-HÜLSHOFF

Mit der Wahl-Meersburgerin Annette von Droste-Hülshoff befasst sich eine ungewöhnliche Ausstellung, die die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg im Neuen Schloss Meersburg zeigen. „Sehnsucht in die Ferne. Reisen mit Annette von Droste-Hülshoff“ ist vom 2. September bis zum 24.Februar 2019 zu sehen. Wie kaum eine andere Frau hat die Schriftstellerin die deutsche Dichtung des 19. Jahrhunderts geprägt. Sie verbrachte ihre letzten Lebensjahre überwiegend in Meersburg und erwarb hier auch das „Fürstenhäusle“ in den Weinbergen, um dort zu schreiben.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Freitag, 10. August 2018 | Allgemeines

BERNHARDSTAG AM 20. AUGUST

Am 20. August ist der Tag des Heiligen Bernhard von Clairvaux. Der Heilige war prägend für den Zisterzienserorden – und er war berühmt für seine Redegabe. „Doctor mellifluus“ lautet daher sein lateinischer Beiname, „honigfließender Gelehrter“, weil seine Predigten so wohl taten wie Honig. An manchen Orten erinnern an den großen Zisterzienser und seine Redegabe noch Bilder, etwa der berühmte Honigschlecker im Münster von Kloster Salem.

Detailansicht
Neues Schloss Meersburg

Montag, 6. August 2018 | Allgemeines

SOMMERAUSFLUGSZIEL

Schöner hätten die Konstanzer Fürstbischöfe kaum residieren können: Das Neue Schloss Meersburg liegt malerisch am Steilhang hoch über dem Bodenseeufer. Von der Terrasse aus ergibt sich ein atemberaubender Blick über den glitzernden See bis zu den ersten Ketten der Alpen. Die elegante Schlossterrasse mit dem barocken Teehäuschen aus dem 18. Jahrhundert ist ein Muss – aber auch die eleganten Räume der Residenz laden zu einem Sommerbesuch ein. An heißen Tagen bieten die barocken Räume gemäßigte Temperaturen – und bei den Führungen für die ganze Familie wird das Schloss regelmäßig lebendig.

Detailansicht
Neues Schloss Meersburg

Donnerstag, 7. Juni 2018 | Sonstige Veranstaltungen

SCHLOSSERLEBNISTAG 2018

Am 17. Juni feiern die Schlösser, Burgen und Gärten des Landes den Schlosserlebnistag – bereits zum achten Mal. Unter dem diesjährigen Motto „Essen und Trinken“ bieten die Monumente landesweit unterhaltsame Veranstaltungen und ein vielseitiges Programm für die ganze Familie an. Auch das Neue Schloss Meersburg ist beim Schlosserlebnistag mit dabei. Hier können die Gäste an einer langen Tafel die Köstlichkeiten der hauseigenen Patisserie genießen. Es gibt besondere Führungen, ein Kinderprogramm und eine Weinverkostung des Staatsweinguts Meersburg.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Barockschloss Mannheim | Schloss Bruchsal | und weitere

Donnerstag, 24. Mai 2018 | Sonstige Veranstaltungen

SCHLOSSERLEBNISTAG 2018

Am 17. Juni laden die Schlösser, Burgen und Gärten des Landes wieder zum Schlosserlebnistag ein. Bei den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg machen viele Schlösser mit: von Schwetzingen und Mannheim in der Kurpfalz bis nach Salem und Meersburg am Bodensee. „Essen und Trinken“ lautet das Thema am Schlosserlebnistag 2018 und wie immer bieten die beteiligten Schlösser jeder Menge Programm rund ums Schlosserlebnis.

Detailansicht